Am Leuchtturm von Capdepera wurden in der vergangenen Nacht bereits Werte um die 20 Grad registriert.

0

Mallorca steht in den kommenden Tagen die erste Hitzewelle des Jahres bevor. Nach Angaben des spanischen Wetterdienstes Aemet erreichen die Werte am Sonntag bis 37 Grad. Dabei scheint überwiegend die Sonne.

Ähnliche Nachrichten

Der Donnerstag startete sonnig und mit Temperaturen um die 33 Grad. In einigen Regionen bildeten sich in den frühen Morgenstunden noch Nebelbänke. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde am Leuchtturm von Capdepera, der sich im Inselosten befindet, bereits die erste tropische Nacht verzeichnet. Unter einer Tropennacht versteht man in der deutschsprachigen Meteorologie eine Nacht, in der die niedrigste Lufttemperatur zwischen 18 und 06 Uhr nicht unter 20 Grad fällt.

Am Wochenende steigen die Temperaturen in der Inselmitte auf 37 Grad. Bisher hat der spanische Wetterdienst noch keine Wetterwarnung aufgrund von Hitze herausgegeben. An den Küsten bleibt es bei etwa 32 Grad deutlich milder. Das sommerliche Wetter hält auch in der kommenden Woche weiterhin an. Allerdings sinken die Werte dann auf angenehmere 26 Grad. Die Wassertemperatur im Mittelmeer beträgt derzeit um die 20 Grad.