Das Mallorca Magazin erscheint seit diesem Dienstag online im neuen Look.

0

Die Online-Seite des Mallorca Magazins erscheint seit diesem Dienstag im neuen Look. Aufgrund des aktualisierten Formats findet der Leser neben tagesaktuellen Nachrichten jetzt noch einfacher alle Geschichten, Veranstaltungen und Informationen rund um die schönste Insel der Welt.

Die neue Website kommt in einem frischen, modernen Design in den für das Mallorca Magazin typischen Farben rot und weiß daher. Sie bietet sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Tablet und dem Smartphone eine deutlich optimierte Optik mit einem besseren Überlick und einer effizienteren Steuerung. Mallorca-Freunde finden auch weiterhin Hinweise zu den aktuellsten-Events auf der Insel und die wichtigsten Gastro-Tipps. Auch die beliebten Blogs unserere freier Autoren sind weiterhin Bestandteil des Online-Angebots des Mallorca Magazins.

Zum Mallorca Magazin: Richtete sich die Zeitung in den Anfangsjahren zunächst weitgehend an Urlauber, die damals nicht nur im Sommer nach Mallorca kamen, sondern als Gäste zum Teil monatelang unter mediterraner Sonne überwinterten, wurde es bald auch zum geschätzten Begleiter der deutschsprachigen Residenten auf der Baleareninsel.

Die erste Printausgabe der deutschsprachigen Zeitung erschien im 19. Juni 1971. Die Erstausgabe zählte 24 Seiten und hatte eine Auflage von 1000 Exemplaren. Heute erscheint das Blatt jeden Donnerstag mit durchschnittlich 64 bis 72 Seiten und in einer Auflage von 23.000 bis 32.000 Exemplaren je nach Jahreszeit.

Das Blatt wird nicht nur im Verlagsunternehmen der balearischen Mediengruppe Serra gedruckt, sondern auch in Deutschland, wo fast ein Drittel der Auflage per Post an Abonnenten verschickt wird. Parallel dazu ist "MM" an rund 400 Kiosken von Flughäfen und Hauptbahnhöfen in zahlreichen Städten in Deutschland erhältlich, ganz abgesehen von der Digital-Ausgabe, die via E-Paper vertrieben wird.