Der Strand von Cas Catalá fúllt sich jeden Tag bis fast zum Anschlag (Archivfoto). | Ultima Hora

0

Eine neue Hitzewelle rollt auf Spanien zu, auch Mallorca wird – wenn auch nicht so extrem wie andere Gegenden – betroffen sein. Auf der Insel gilt am Donnerstag in der Mitte, im Süden und im Südwesten die Warnstufe Gelb. Das Wetteramt Aemet rechnet örtlich mit über 35 Grad. Bis zum Sonntag soll es sogar noch etwas heißer werden.

Auch nachts wird es wieder wärmer auf der Insel: In der Nacht zum Montag sollen die Werte nicht unter 25 Grad fallen. Das ist noch höher als die tropischen Werte, die in den vergangenen Wochen gemessen wurden.

Ähnliche Nachrichten

Doch verglichen mit anderen Teilen von Spanien geht es auf Mallorca geradezu angenehm zu: In der Mitte der Halbinsel wird mit Spitzenwerten um 42 Grad gerechnet. Die 44 und 45 Grad, die im Juni und Juli im Tal des Guadalquivir-Flusses in Andalusien erreicht worden waren, kommen diesmal nicht zustande. Das gilt auch für die 47,6 Grad am 14. August 2021 in der ortschaft Montoro bei Córdoba.