Gnadenlos brennt die Sonne schon seit Wochen auf die Insel nieder. | Ultima Hora

0

Die ungewöhnlich hohen Temperaturen bleiben Mallorca bis auf Weiteres erhalten. Laut dem staatlichen spanischen Wetterdienst Aemet werden in der gesamten Woche 34 bis 35 Grad erreicht, am Dienstag gilt im Südwesten, Süden und in der Mitte der Insel die Warnstufe Gelb. Nachts fallen die Werte nicht mehr unter 22 Grad.

Zum kommenden Wochenende hin soll es noch heißer werden, und dies mit Nachtwerten um 25 Grad und Tagestemperaturen bei 37 Grad. Wann sich das Wetter auf ein normales sommerliches Niveau einpendelt, ist nicht abzusehen.

Ähnliche Nachrichten

Die Temperatur des Meeres liegt inzwischen rund um die Insel bei 30 Grad oder nur knapp darunter. Sowohl an der Playa de Palma, an der Playa de Muro oder in Cala Millor ist die Temperatur bedenklich hoch. Normalerweise ist das Wasser zu dieser Jahreszeit 2,5 bis vier Grad kühler.