Der Vorfall ereignete sich am Mittwochmittag auf der Straße Espartero in Palma.

0

In Palma de Mallorca ist am Mittwochmittag ein TIB-Bus der Linie 102 gegen ein Gebäude gerast. Der Vorfall ereignete sich auf der Straße Espartero im Gastro-Viertel Santa Catalina.

Nach Angaben von Augenzeugen war zunächst ein lauter Knall zuhören. Bei dem Unfall wurden zwei Balkone und mehrere Laternenpfähle beschädigt.

Die Rettungsdienste eilten zum Unfallort, verletzt wurde aber niemand. Ersten Ermittlungen zufolge war der Busfahrer während der Fahrt eingeschlafen.

Ähnliche Nachrichten

Der Bus war auf der Buslinie 102 zwischen Peguera und Palma unterwegs.