Die Balearen-Bürger sind mit der Arbeit von Francina Armengol (PSOE) zufrieden. Neben der Ministerpräsidentin ist ihr Widersacher Biel Company (l.) von der PP laut Studie der bekannteste Politiker auf den Inseln. | J. Torres

6

Die Mehrheit der Teilnehmer einer Studie hat sich zufrieden mit der Arbeit der balearischen Ministerpräsidentin Francina Armengol gezeigt. 36 Prozent der Befragten gaben an, die Politikerin leiste einen guten Dienst, 32 Prozent hingegen sind mit der Arbeit Armengols unzufrieden. Vor allem auf Menorca (45 zu 29) und Ibiza (38 zu 22) schnitt die Sozialistin gut ab. Auf Mallorca hingegen sind ihre Kritiker in der Mehrzahl (32 zu 35).

Was die Arbeit des gesamten "Govern" angeht, sind 43 Prozent der Befragten eher unzufrieden, 42 Prozent finden, die Regierung mache ihre Sache gut.

Ähnliche Nachrichten

Ein weiteres Ergebnis der Studie, die die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora in ihrer Montagsausgabe veröffentlicht hat: Der beliebteste Politiker auf den Balearen ist der Vetreter der Zentrumspartei PI, Jaume Font (5,3 von zehn möglichen Punkten). Auf Platz zwei landete die grüne Sozialministerin Fina Santiago (5,0/10) und auf dem dritten Rang der liberale Xavier Pericay (3,9/10). (cze)