Kräfte der Guardia Civil vor dem getauften Flugzeug im Air-Europa-Hangar. | Ultima Hora

0

Die Fluggesellschaft Air Europa hat am Donnerstag in einem Hangar des Flughafens von Mallorca ein Flugzeug auf den Namen "Guardia Civil" taufen lassen. Dies geschah anlässlich des 175-jährigen Bestehens des "bewaffneten Instituts", wie diese Polizei in Spanien genannt wird.

Die feierliche Taufe nahm Mallorcas Bischof Sebastià Taltavull in Anwesenheit von Spitzenvertretern von Guardia Civil und Militär und von der Delegierten der Madrider Zentralregierung auf den Balearen, Rosario Sánchez, vor.

Ähnliche Nachrichten

Bei dem Flugzeug handelt es sich um einen neuen Kurz- und Mittelstreckenjet vom Typ Embraer 195.