SPD macht vor Wahl in Deutschland großflächig Werbung auf Mallorca

| Mallorca |
Eines der SPD-Plakate ist in Can Pastilla zu sehen.

Eines der SPD-Plakate ist in Can Pastilla zu sehen.

Foto: Nils Müller

Knapp zwei Monate vor der Bundestagswahl wendet sich die SPD auf Mallorca an deutsche Bürger. Im Gebiet der Playa de Palma, aber auch woanders wurden Plakate durch die Hamburger Werbeagentur Brinkert Lück angebracht.

Auf diesen wird aber nicht direkt Werbung für den Kanzlerkandidaten Olaf Scholz gemacht, sondern kurioserweise für die Corona-Impfung. Offenbar wollte man von Seiten der Partei im Ausland nicht allzu direkt Wahlkampf machen und potenzielle Wähler mit einer anderen Herangehensweise ködern.

Deutsche Parteien machten bislang eher selten Wahlkampf auf Mallorca. In Erinnerung ist noch eine Aktion des damaligen FDP-Vorsitzenden Wolfgang Gerhardt 1998.

Bei der SPD-Werbung handelt es sich um zwei Plakate: Auf einem steht auf der linken Seite: "Ein kleiner Pieks für dich" und rechts daneben "Ein großer Schritt zur Normalität." Auf einem zweiten Plakat stehen folgende Sätze: "Schatzi, schenk mir ne Dosis" und "Jede Impfung hilft, Corona zu besiegen. Schütze Dich und andere und hole Dir noch heute einen Impftermin." Sämtliche Slogans wurden klein ins Spanische übersetzt.

Die Bundestagswahl findet am 26. September statt, Kanzlerin Angela Merkel (CDU) tritt nicht mehr an.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 2 Monaten

So können Sie von Mallorca aus an der Bundestagswahl .......https://www.mallorcamagazin.com › service › konnen-s.......13.07.2021 — Kreative Wahlwerbung der FDP vor Jahren an der Playa de Palma. Foto: Archiv. In Deutschland ist Wahljahr: Am 26. September treten die ...

Jeder EU-Bürger hat das Recht im Ausland an der Wahl zuhause teilzunehmen. Es wäre ja Schwachsinnig dafür extra heimfliegen zu müssen. Also wirde es anders geregelt.

M / Vor 3 Monaten

@lächerlicher Plagiator, der das Pseudonym M mißbraucht: Die von mir geäußerten Ansichten sind begründet. Schön, dass Sie beim fünften, peinlichen Verusch endlich Ihre Ihre schäbigen Motive offenlegen, kleiner Troll. Uniform ist etwas für Kreaturen ohne Selbstbewusstsein.

@Marta Brunner: Das hat die Spaßpartei FDP schon im lertzten Jahrtausend so gemacht. Die EU ud offene Grenzen machen es möglich ... Sogar Erdogan darf in Köln sprechen ... Unglaublich - oder?

@Don Miguel: Beunruhigt Sie nicht mehr der subversive Angriff der CSU auf die AFD durch die Wiederwahl von Andreas Scheuer mit 88 Prozent als Bezirksvorsitzender. Quelle:

www.csu.de/verbaende/bv/niederbayern/aktuelles/juli-2021/bezirksparteitag-der-csu-niederbayern-2021/

Wer hätte gedacht, dass eine Partei, die schon mehr als doppelt so lange wie die SED die Regierung stellt, die AFD mit 88 angreift ... Selbst wenn der keine Schienen statt Autobahnen baut ...

Don Miguel / Vor 3 Monaten

Ich hätte es mir im Traum nicht vorstellen können, dass ich einen Kommentar von Majorcus mal gutheiße, aber diesmal hat er vollkommen recht. Kaum vorstellbar, dass es noch Menschen wie Michel gibt, welche einen Verbrecher wie FJS auch noch bewundern. Aber das ist ein generelles Problem mit dem konservativen Abschaum. Unionswähler sind nicht selten so verklärt, die würden auch einen Schimpansen oder Andy Scheuer zum Kanzler wählen. Wenn man so manche Kommentare hier liest, bekommt man den Eindruck, man hat es nur noch mit Idioten oder Frustrierten zu tun.

Marta Brunner / Vor 3 Monaten

Ich habe noch nie einen Plakat von zb. der Sveriges socialdemokratiska arbetareparti (SAP) in Berlin / Hamburg / München / Düsseldorf ...oder sonstwo gesehen! Impfen JA! Aber Parteipropaganda in einem fremden Land NEIN! Wer hat das hier erlaubt?

M / Vor 3 Monaten

Wie gut, dass ich hier der einzige normale Mensch bin. Bald ist es dunkel und mich sieht niemand, dann werde ich meine interlektuelle braune Uniform ausziehen, meinen mit Haarwichse geschniegelten Scheitel zum Pony kämmen und Marschmusik hören.

M / Vor 3 Monaten

Bemerkenswert, warum MM so viele Kommentare offensichtlich bezahlte Trolle veröffentlicht ... Unter den Nichttrollen ist die Realitätsverweigerung am Rande des Krankhaften.

Bondlkramer / Vor 3 Monaten

Der beste Platz für einen Politiker ist das Wahlplakat: Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfern 👍

Bondlkramer / Vor 3 Monaten

Für diese Rasselbande sind bei der Wahl noch 10% zu viel, die haben doch nimmer alle Latten am Zsun.

Adriano / Vor 3 Monaten

Das man für Corona-Impfung Werbung machen muss ist traurig genug !! Das mit dem Impfen wird sich von selbst regeln denn sonst lassen sie dich nicht mehr auf die Insel !!! Und solltest du doch auf die Insel fliegen wirst du die Absteigen bekommen und das ist gut so !!!

Liberte / Vor 3 Monaten

Die SPD ist nicht nur wegen dieser Plakate nicht wählbar. Die anderen sozialistischen Parteien wie CDU, Grüne ... ebenfalls nicht. Solange aber die Untertanen glauben, dass die derzeitige Politik alternativlos ist, wird es kein blaues Wunder geben.