Mallorca-Regierungschefin Armengol positiv auf Corona getestet

| Mallorca | | Kommentieren
Francina Armengol im Regionalparlament.

Francina Armengol im Regionalparlament.

Foto: Ultima Hora

Die Ministerpräsidentin von Mallorca und den Nachbarinseln, Francina Armengol, ist positiv auf Corona getestet worden. Das meldete die Regionalregierung am Montag. Die sozialistische Politikerin selbst äußerte per Twitter, sich dank der Impfungen relativ gut zu fühlen und aus der häuslichen Quarantäne hinaus arbeitsfähig zu sein.

Vor einigen Tagen war auch die Oppositionsführerin Marga Prohens von der konservativen Volkspartei positiv getestet worden.

Armengol kann angesichts ihrer Infektion die kommenden Tage nicht an der Debatte des Parlaments zum Haushalt 2022 teilnehmen. Sie wird aber virtuell präsent sein können.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 1 Monat

Das ist ja doch der Hammer überhaupt. Ich dachte immer, dass ausgerechnet sie vollständig geimpft wäre und mit Beispiel voran gegangen ist? Nicht zu fassen!