Rafael Nadal feiert seinen 1000. Sieg

| Mallorca | | Kommentieren
Rafael Nadal beim Training auf dem Gelände seiner Tennisakademie in Manacor.

Rafael Nadal beim Training auf dem Gelände seiner Tennisakademie in Manacor.

Foto: Archiv Ultima Hora

Neuer Rekord für Mallorcas Tennisheld Rafael Nadal: Der 34-Jährige konnte seinen 1000. Sieg bei einem Spiel auf der ATP-Tour feiern.

Beim Masters in Paris bezwang der Mallorquiner seinen spanischen Landsmann Feliciano López in einem hart umkämpften Match mit 4:6, 7:6 (5) und 6:4, womit er ins Achtelfinale des Turniers einzog.

Nadal ist also jetzt im Club der Tausender, den bisher nur drei andere Tennisprofis erreicht haben: Jimmy Connors (1274 Siege), Roger Federer (1242) und Ivan Lendl (1068). Sein erster Erfolg bei einem ATP-Turnier gelang Rafa vor 18 Jahren auf seiner Heimatinsel. 2002 fanden die Mallorca Open in Palmanova auf der Anlage der heutigen Guillermo-Vilas-Tennisschule statt und der erst 15 Jahre alte Sportler aus Manacor besiegte den Paraguayer Ramón Delgado mit 6:4 und 6:4.

Die Veranstalter hatten dem Lokalmatador damals mit einer Wild Card die Teilnahme ermöglicht. Nadal sei ein großes Talent, das man fördern wolle, hieß es damals.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.