Tennisstar Rafael Nadal wandert maskenlos auf Mallorca

| Mallorca | | Kommentieren
Rafael in der Vor-Coronazeit auf Mallorca.

Rafael in der Vor-Coronazeit auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Der auf Mallorca wohnhafte Tennisstar Rafael Nadal hat sich am Wochenende zusammen mit Bekannten eine Wanderung in der Serra de Tramuntana gegönnt. Der diesjährige Gewinner des Roland-Garros-Turniers in Paris verbreitete Fotos in den sozialen Netzwerken. Dort sind er und mehrere Personen eng beieinander stehend ohne Masken zu sehen, was bei einigen Usern für Unmut sorgte.

Im vergangenen Sommer hatte sich der sehr heimatverbundene Nadal immer mal wieder auf seinem neuen Katamaran vor den Küsten der Insel aufgehalten. Das sorgte zeitweise für Aufregung bei Badegästen.

In der Weltrangliste befindet sich Rafael Nadal hinter dem Serben Novak Djokovic derzeit auf Platz 2. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Roland / Vor etwa 1 Jahr

Die Maske sollte man jetzt überall tagen. Beim Wandern wie beim Radfahren, im Auto und zu Hause auch - besonders wenn man zu Bett geht. 🤬

Silke / Vor etwa 1 Jahr

... und wenn man sonst nichts zu berichten hat, dann muss halt mal wieder ein Promi herhalten, der sich angeblich daneben benommen hat...

Wer auch immer dass dem MM gesteckt hat, hat wohl die grüne Langeweile, anders kann ich mir das nicht erklären. Zudem ist Denunziantentum kein höheres Gut, sondern einfach nur kleinkariert und dämlich! Also, wer hier von euch ohne Sünde ist, der werfe doch bitte den ersten Stein! Wahrscheinlich alles mal wieder nur heiße Luft! Kaum zu glauben, dass hier alle Leser auch einfach so alles glauben...

Samantha / Vor etwa 1 Jahr

Bravo Rafa. Klug, athletisch, ein Gewinner. Wir sind stolz auf dich und lieben dich. Pharisäer und die linke Influenzerin aus Inca unerwünscht!

Majorcus / Vor etwa 1 Jahr

Jedes Vorbild trägt Maske - Nadalist eben ein tennisspieler, aber KEIN VORBILD! "er und mehrere Personen eng beieinander stehend ohne Masken" - da ist einfach dumm! Aber Mmancher Kommentar toppt das noch ... @Claudia Hörzer: Nicht alles was nicht verboten ist, sollten Intelligent tun - vorausschauende Vorsicht!!!

Alexander / Vor etwa 1 Jahr

WIR LIEBEN DICH RAFA

Thies / Vor etwa 1 Jahr

@Carmen: Ernsthaft, ließt man in der MM-Online-Version so manchen dieser unqualifizierten Chatposts, kann nur noch mit dem Kopf schütteln. Beherzigen Sie bitte: #erstdenkendannposten

Rodolfo / Vor etwa 1 Jahr

Wäre es nicht der berühmte Tennisstar, würde sich niemand aufregen, wenn jemand ohne Maske in den Bergen wandert. Entrüstung über andere Menschen, denunzieren und moralische Überlegenheit; daraus ziehen armselige Zwerge ihre Kraft. Besonders in Deutschland.

Daniel / Vor etwa 1 Jahr

Wo ist das Problem, er hat nichts Verbotenes getan da man außerhalb von geschlossenen Ortschaften ohne Maske wandern darf. Also an alle die sich aufregen cool bleiben.

Stefan Meier / Vor etwa 1 Jahr

Er braucht beim Wandern keine Maske tragen.

Susan / Vor etwa 1 Jahr

GRANDE RAFA!!!!