Es Trenc gilt als einer der schönsten Strände Europas und bietet fast karibisches Flair. | WDR/vario images

0

Den etwas anderen Blick auf die Insel bietet die Sendung „Mallorca vom Wasser aus” der Reportagereihe „Wunderschön!”. Die Folge läuft am Sonntag, 9. Mai, ab 20.15 Uhr im WDR. Moderatorin Andrea Grießmann begibt sich zusammen mit Skipper Jan, Yogalehrer Dennis und drei anderen Abenteuerlustigen auf eine ebenso entspannte wie sportliche Reise.

Auf Landgängen entdecken sie das Museum „Sa Bassa Blanca”, in dem Kunst und Natur eine Einheit bilden, erfahren im Naturschutzgebiet „Es Trenc” alles über Salzgewinnung und bummeln über den Wochenmarkt in Artà.

Ähnliche Nachrichten

In Sóller feiern sie zusammen mit Einheimischen auf einem Volksfest, bei dem eine historische Schlacht nachgestellt wird. Eine Wanderung über den „Trockensteinmauerweg” durch das Tramuntana-Gebirge und ein Ausflug in eine Piratenhöhle runden den Törn ab.