Lokalmatador Jaume Munar in Santa Ponça ausgeschieden

| Santa Ponça, Mallorca |
Jaume Munar

Jaume Munar verlor in Runde eins.

Foto: Teresa Ayuga

Jaume Munar ist beim Tennis-Turnier in Santa Ponça im Südwesten von Mallorca ausgeschieden. Der Mann aus Santanyí verlor am Montag sein Erstrundenmatch bei den Mallorca Championships gegen Tennys Sandgren aus den Vereinigten Staaten mit 6:7 und 5:7.

Ein anderer Spanier steht dagegen in Runde zwei. Oldie Feliciano Lopez setzte sich gegen Qualifikant Nicola Kuhn mit 6:1 und 7:6 durch. Es war Lopez' 499. Sieg als Profi auf der Tennis-Tour. Er hat am Dienstag die Chance, seinen 500. Erfolg zu holen.

Ebenfalls auf den Platz gehen am vierten Tag des Turniers die Favoriten Dominic Thiem und Daniil Medvedev. Thiem ist an Position zwei gesetzt und spielt gegen den Franzosen Adrian Mannarino. Medvedev bekommt es ebenfalls mit einem Franzosen zu tun. Er tritt gegen Corentin Moutet an. Seinen ersten Auftritt hat auch die Nummer eins der Welt, Novak Djokovic, im Doppel.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.