Rafael Nadal bricht Saison verletztungsbedingt ab

| Mallorca |

Rafael Nadal beendet die Saison 2021.

Foto: Youtube Última Hora

Der mallorquinische Tennisspieler Rafael Nadal hat diesen Freitag über die sozialen Netzwerke mitgeteilt, dass er die Saison 2021 frühzeitig beendet. Der Tennisprofi zieht es vor, sich von seiner Fußverletzung zu erholen. Aufgrund dessen konnte er weder an dem Turnier in Wimbledon noch an den Olympischen Spiele in Tokio teilnehmen. Jüngst hatte er seine Teilnahme zu den US-Open absagen müssen.

In diesem Sinne erklärte der Spanier in dem Video, dass er in diesem Jahr nicht die Möglichkeit hatte, so zu trainieren, um sich optimal für Wettkämpfe vorzubereiten und eine Auszeit bräuchte.

Er kündigt allerdings an, nach einer ausgiebigen Pause mit voller Energie zurückzukommen. Rafael Nadal gewann bisher 20 Grand-Slam Titel im Einzel und führt gemeinsam mit Roger Federer und Novak Djokovic die Rekordliste an.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.