Radrennen Mallorca 312: Jan Ullrich startet mit dem Feld in Muro

| Mallorca |

Jan Ullrich kehrt am Sonntag auf Mallorca zurück auf die Wettkampfbühne. (Archivbild)

Der ehemalige Radprofi Jan Ullrich ist mit zahlreichen weiteren Fahrern beim Amateur-Rennen Mallorca 312 gestartet. Am Sonntagmorgen machten sich 4500 Teilnehmer in Muro im Inselnorden auf, um unterschiedliche Strecken über die Insel zu absolvieren.

Sie wollen Distanzen von 167, 225 und 312 Kilometer bezwingen. Die längste ist außerordentlich: Nicht mal bei der Tour-de-France, dem wichtigsten Radrennen der Welt, geht eine Etappe über mehr als 300 Kilometer.

Vor dem Start bekundete Ullrich, dass er sich freut, mit ehemaligen Rivalen wie dem Spanier Joseba Beloki an einem Radrennen teilzunehmen. Es ist der erste Wettkampf für den Deutschen, seitdem er Drogenprobleme überwunden hat. Vor ein paar Wochen nahm er mit seinem ehemaligen Widersacher und heutigen Freund Lance Armstrong an einem Radsportcamp teil.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.