Nadal gegen Medvedev: Wer gewinnt in Melbourne? | Ultima Hora

0

Rafael Nadal gegen Daniil Medvedev: Im Tennis-Finale der Australian Open, auch "Happy Slam" genannt, am Sonntag steckte jede Menge Mallorca. Der Mallorquiner Nadal holte mit dem Turniersieg in Australien den größten Erfolg seiner Karriere. Er setzte sich mit 2:6, 6:7, 6:4, 6:4 und 7:5 nach 5:24 Stunden in einem epischen Finale gegen den Russen Daniil Medvedev durch.

Es ist Nadals 21. Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier, die höchste von vier Turnierkategorien. Kein Spieler hat bisher so viele Majors gewonnen.

Nadal stammt aus Manacor im Osten der Insel und lebt dauerhaft in dem von Windmühlen geprägten Ort. Daniil Medvedev ist Russe und gewann im Juni des vergangenen Jahres die erste Ausgabe der Mallorca Championship, ein Profi-Rasenturnier der 250er-Kategorie in Santa Ponça. Nach seinem Sieg legte sich Medvedev auf das Grün und posierte in der Sonne für Fotografen.

Beide Spieler haben einen Bezug zur Insel, der unterschiedlicher nicht sein könnte. Nadal hat noch nie ein ATP-Turnier auf Mallorca gespielt.

Ähnliche Nachrichten

Das Match können Sie hier im Live-Ticker nachlesen (Sprache: Spanisch): https://www.ultimahora.es/deportes/tenis/2022/01/30/1693705/directo-nadal-medvedev-final-del-abierto-australia.html