Tourismusminister Barceló und Finanzministerin Cladera gaben am Donnerstag bekannt, dass die "Ecotasa" erhöhrt wird. | Tourismusministerium / Twitter

10

Jetzt ist es offiziell: Die Urlaubersteuer auf Mallorca wird ab 2018 verdoppelt! Touristen bezahlen dann statt wie bisher im Schnitt 1,50 Euro pro Übernachtung 3 Euro. Dabei variieren die Preise je nach Kategorie der Unterkunft zwischen 1 und 4 Euro pro Nacht. Das haben Tourismusminister Biel Barceló und die balearische Finanzministerin Catalina Cladera am Donnerstag bekanntgegeben.

Ähnliche Nachrichten

Man habe sich mit den Regierungsparteien sowie der Protestpartei Podemos, die den Linkspakt toleriert, auf diese Maßnahme geeinigt, hieß es. Der "Govern" rechnet dann mit Einnahmen von bis zu 120 Millionen Euro im Jahr alleine durch die Steuer. (cze)