Porto Cristo bessert in den Wintermonaten viele Straßendecken aus. | A. Bassa

Rundumschlag in Porto Cristo! Der Ort im Osten von Mallorca bessert während der Winterzeit einen Großteil seiner Straßen aus, um für die anstehende Sommersaison gerüstet zu sein und seine Urlauber mit einem neuen Ortsbild begrüßen zu können.

Ähnliche Nachrichten

Insgesamt investiert das Rathaus 600.000 Euro in die Sanierungsprojekte. 16.500 Quadratmeter Straßenfläche wird neu asphaltiert, Gehwege sollen verbreitert und für Fußgänger besser zugänglich gemacht und bauliche Hürden entfernt werden. Bis Ostern sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. (cze)