Unter der eigenen Marke Allsun betreibt Alltours zahlreiche Hotels auf Mallorca, zum Beispiel das Allsun Sumba in Cala Millor. | Patricia Lozano

4

Aufgrund der aktuellen Situation sagt Reiseveranstalter Alltours, der seine Aktivität auf Mallorca in den vergangenen Jahren stark ausgebaut hat, alle Flugpauschalreisen ab.

Die Maßnahme gilt für Reisen mit Anreise zum Urlaubsziel bis zum 27. März.

Außerdem werden auch Reisen mit individueller Anreise (Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Schweiz, Liechtenstein, Slowenien, Tschechien, Ungarn sowie die deutschen Nord-/Ostfriesischen Inseln und Fehmarn, Poel, Rügen und Usedom in der Ostsee) gecancelt.

Ähnliche Nachrichten

Wie das Unternehmen mitteilt, werden die Reisen von Alltours kostenlos storniert; die Kunden erhalten demnach eine Bestätigung.