Die Playa de Muro ist bei Badegästen beliebt. (Foto: Alicia Mateos)

5

An der beliebten Playa de Muro im Norden von Mallorca müssen Badegäste noch bis Ende Juni auf Strandliegen und Sonnenschirme warten. Das Rathaus der Gemeinde hatte allerdings schon am 1. Mai die offizielle Strandsaison eingeläutet. Der Präsident der Hotelvereinigung von Muro, Pepe de Luna, kritisierte derweil die fehlenden Liegen und Schirme.

Nach Angaben des Bürgermeisters, Antoni Serra, ist der Grund für die Verzögerung des Strandequipments vor allem die noch langsam anlaufende touristische Saison. Man könne erst in den kommenden Tagen planen, in welcher Größenordnung man Liegen und Sonnenschirme aufstellen kann.

Ähnliche Nachrichten

Der Strand von Muro wird seit dem 1. Mai allerdings bereits von Rettungsschwimmern und Ersthelfern überwacht.