Magaluf rüstet sich für Urlauber aus Großbritannien

| Palma, Mallorca |
Magaluf rüstet sich für Urlauber aus Großbritannien

Der Küstenort Magaluf in der Gemeinde Calvià steht von Mittwoch an im Fokus der Behörden.

Der Küstenort Magaluf im Südwesten von Mallorca rüstet sich für Urlauber aus Großbritannien. Polizei und Behörden weisen daraufhin, dass streng auf Corona-Schutzmaßnahmen etwa in Bars und Restaurants geachtet wird. Im Fokus steht die Partymeile Punta Ballena.

Die britische Regierung hatte die Balearen vergangene Woche auf ihre grüne Liste sicherer Reiseziele gesetzt. Damit ist der Archipel die einzige Region Spaniens. Von Mittwoch an müssen Briten bei Rückkehr in ihr Land nicht mehr in Quarantäne.

Nach der Entscheidung aus London stiegen die Buchungen für den Partyort Magaluf sprunghaft an. Es wird mit Tausenden Touristen aus dem Königreich nicht nur dort, sondern über die ganze Insel verteilt gerechnet.

Auch Spanien hatte seinen Beitrag geleistet, Menschen von den britischen Inseln anzulocken und nahm das Land Anfang Juni von der Liste seiner Risikogebiete. Am Montag folgte jedoch aufgrund der dort zirkulierenden Delta-Variante des Coronavirus eine Kehrtwende. Einreisende müssen wieder ein negatives PCR-Testergebnis vorweisen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hans Georg Ziegler / Vor 21 Tage

In Magaluf haben die gemerkt, dass das mit dem Qualitätstourismus doch nicht läuft. Also bleibt man lieber bei der alten Kundschaft. Die Briten saufen morgens schon, spült doch Steuern in die Kassen. Vor - und Nachteile muss man nur ausloten. Nach 2020 haben die Wirte kaum Spielraum.

Adriano / Vor 22 Tage

Wieder Suff in Magaluf !!!

Adriano / Vor 24 Tage

Ich auch !!

Hans Georg Ziegler / Vor 24 Tage

Na, dann kanns ja jetzt in Magaluf losgehen. Die ersehnten Briten kommen.

Klaus Kühlken / Vor 24 Tage

Kaum zu glauben, was hier an Schäden für die Insel angerichtet wird.

bastel / Vor 25 Tage

Ich könnte nur noch kotzen!!!