Großbritannien belässt Mallorca in der Kategorie Gelb

| Mallorca |
Viele Briten kommen mit der Airline Jet2.com nach Mallorca.

Viele Briten kommen mit der Airline Jet2.com nach Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Ungeachtet der derzeit hohen Inzidenzwerte auf Mallorca und den Nachbarinseln belässt die Regierung in London den Archipel eine weitere Woche in der Kategorie Gelb. Das Außenministerium teilte der Regierung in Madrid mit, dass die Kategorie Gelb plus für Spanien oder Teilgebiete noch nicht vorgesehen sei.

Damit können vollständig Geimpfte aus jenem Land weiterhin Urlaub auf Mallorca machen, ohne in Quarantäne zu müssen. Bei Gelb plus würde auch für diese Gruppe von Personen bei der Rückkehr aus den Ferien eine Absonderung von zehn Tagen fällig, und das in speziell dafür vorgesehenen Hotels.

Angesichts dessen steigt die Zahl der Flüge von Großbritannien nach Mallorca derzeit täglich, und zwar nach Recherchen der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora um 20 Prozent. Allein am Donnerstag wurden 113 Verbindungen in dieses und aus diesem Land registriert.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

M / Vor 3 Monaten

Mehr Briten = mehr Delta = wer will das?