Die Sehenswürdigkeiten von London, hier die Tower Bridge, locken viele Touristen nach England. | nimü

Nicht wenige Bewohner von Mallorca zieht es gerne mal nach Großbritannien. Auch bei den deutschen Insulanern ist zum Beispiel ein kurzer Shoppingtrip nach London eine beliebte Sache. Sie müssen sich umgewöhnen.

Seit dem 1. Oktober genügt der Personalausweis nicht mehr für eine Reise ins Vereinigte Königreich. EU-Bürger und auch Schweizer müssen jetzt einen gültigen Reisepass mit sich führen. Eine Visumspflicht wurde allerdings nicht eingeführt.

Ähnliche Nachrichten

Die Neuregelung ist eine Konsequenz aus dem Brexit, dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union. Bisher hatte eine Übergangsfrist gegolten.