Kunst hält Einzug in Cala Millor auf Mallorca

| Cala Millor, Mallorca |
Die Ausstellungen in den Hotels sind jeweils einem Einzelkünstler gewidmet.

Die Ausstellungen in den Hotels sind jeweils einem Einzelkünstler gewidmet.

Foto: UH/J.S.

Traditionell ist der Küstenort Cala Millor gerade bei deutschen Urlaubern besonders beliebt. Vor einigen Wochen wurde angekündigt, dass man mit einer Kunstaktion die Saison verlängern will.

Jetzt wurde die „Mostra d’Art, Octubre 2021“ offiziell eröffnet. Den ganzen Oktober hindurch kann man sich in dem Ort einiges anschauen. Das Angebot besteht aus drei verschiedenen „Kunst-Routen“.

In zwölf Hotels werden die Arbeiten jeweils eines Künstlers ausgestellt. Außerdem beherbergt das Auditorium Sa Màniga eine Kollektiv-Ausstellung. Das ist die „Expos Route“ Auf einer „Route der Skulpturen“ kann man einen Spaziergang zu verschiedenen Kunstwerken unternehmen, die an Straßen und auf Plätzen in Cala Millor aufgestellt wurden. Und dann gibt es noch die „Route der städtischen Kunst“ unter dem Namen „Color Millor“. Dabei handelt es sich um die Präsentation großformatiger Wandbilder des Künstlers Sath.

Wo genau was zu sehen ist, erfährt man durch Klick auf diesen Link

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.