Mallorca ist Nummer eins der Eurowings-Ziele

| Palma, Mallorca | | Kommentieren

Nach eigenen Angaben ist Eurowings die Fluglinie, die das Lieblingsreiseziel der Deutschen am häufigsten anfliegt.

Foto: Philipp Schulte

Mallorca steht bei Eurowings weiter hoch im Kurs: Die Fluggesellschaft steuert die Insel so häufig wie kein anderes seiner Ziele an. Wie das Unternehmen aus Düsseldorf mitteilt, soll Mallorca im kommenden Sommer 380-mal wöchentlich von mehr als 20 Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus erreichbar sein.

Nach eigenen Angaben ist Eurowings die Fluglinie, die das Lieblingsreiseziel der Deutschen am häufigsten anfliegt. Die Frequenz erreiche fast das gleiche Niveau wie im Vor-Corona-Jahr 2019. Insgesamt hat Eurowings 140 Destinationen im Programm.

Wegen der Corona-Pandemie können Kunden ihren Flug weiter bis zu 40 Minuten vor dem Start kostenlos umbuchen. Eurowings verfügt über mehr als 100 Flugzeuge und elf Basen im In- wie Ausland.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 1 Monat

Ob das so bleibt ist fraglichj. Denn dazu brauchen sie gesunde Piloten. Die LH hat bereits ihre Flüge gestrichen, weil das Personal wegen Corona untauglich wurde.

Kranke Piloten und Omikron: Lufthansa streicht im Winter ...https://www.hessenschau.de › Panorama...vor 2 Tagen — Bei der Lufthansa sind so viele Piloten krankgeschrieben, dass schon zu Weihnachten Überseeflüge ausfallen. Drastischer sind die Kürzungen ...

Hajo Hajo / Vor 1 Monat

Da dann viel Glück und der Hoffnung, dass ihnen die "Grün dominierte" neue Bundesregierung nicht einen Strich durch die Rechnung macht und ihnen mit neuen Öko-Steuern das Geschäft verdirbt.? Die ausländische Konurrenz wartet nur drauf und übernimmt dann auch gleich die überzähligen Flugzeuge. sh. wie nach Air Berlin Pleite.