Traumstrand im Norden Mallorcas: Die Playa de Muro | Andreas John

0

Schneeweißer Sand, kilometerlange Dünen, kristallklares Wasser. Keine Frage: Die Playa de Muro zwischen Puerto Alcúdia und Can Picafort im Norden Mallorcas zählt unter Einheimischen und Ausländern zu den meist frequentierten Küstenabschnitten der Insel. Nach jüngsten Auswertungen der Online-Reiseagentur „Tripadvisor“ rangiert der Strand mittlerweile auf Platz 3 der beliebtesten Urlaubsstrände in Europa. Nur die „Isola dei Conigli“ auf der sizilianischen Insel Lampedusa und die „Playa de Falésia“ in Portugal heimsten bessere Bewertungen auf dem Internet-Portal ein als der Sandstrand in der Bucht von Alcúdia.

Zu den anderen spanischen Stränden unter den Top-25 Bewertungen von Tripadvisor zählen die Playa de Sotavento auf der Kanaren-Insel Fuerteventura (Platz 9) sowie die Playa de Ses Illetes auf dem Balearen-Eiland Formentera (Platz 12).