Der ehemalige Festival Park heißt jetzt Mallorca Fashion Outlet. | Via Outlets

1

Das Einkaufszentrum bei Marratxí vor den Toren von Palma de Mallorca, das bisher den Namen "Festival Park" trug, heißt ab sofort "Mallorca Fashion Outlet". Das gaben die Vertreter der Shopping-Stadt am Freitagmittag bei einem Pressetermin bekannt. Die Namensänderung geht einher mit einer Rekordinvestition von 20 Millionen Euro durch den Besitzer Via Outlets, der das Zentrum vergangenen Sommer gekauft hatte.

Mit einem Teil der Summe wurden insgesamt 27 neue Marken angelockt, die in 15 Läden in dem Einkaufszentrum eine neue Heimat gefunden haben. "Und es geht darum, Arbeitsplätze zu schaffen", betonte Alexander Calvo, Country Director von Via Outlets. Bis 2018 wolle man die Zahl der Beschäftigten von 900 auf 1000 ausbauen.

Ähnliche Nachrichten

"Getauft" wurde das Zentrum am Freitag unter anderem von Cosme Bonet, dem Inseratsdezernenten für Wirtschaft und Pilar Sansó, Generaldirektorin der Balearen-Regierung für Handel. (cze)