Die Schuh-Messe fand in Lloseta statt. | Juanjo Roig

0

Mallorcas Schuhfirmen kämpfen weiter um ihre Existenz. So in etwa lautet die Essenz der 20. Schuhmesse in Lloseta, die am vergangenen Wochenende über die Bühne gegangen ist. Stellten sich vor zwanzig Jahren noch mehr als zehn Unternehmen den Besuchern vor, waren es in diesem Jahr nur noch vier.

Ähnliche Nachrichten

Geschlagen geben will sich der Sektor aber nicht. Man setze weiterhin auf Top-Qualität, heißt es. Ein Highlight der Messe war die Eröffnung der ehemaligen Can-Ordinas-Fabrik, die jetzt ein Zentrum für die nachhaltige Herstellung von Luxusware ist.