Urlauberzahl auf Mallorca bleibt vorerst stabil

| Palma de Mallorca | | Kommentieren
Strand auf Mallorca.

Strand auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Die Zahl der ausländischen Übernachtungsgäste auf Mallorca und den Nachbarinseln ist im Mai 2019 weitgehend stabil geblieben. Im Vergleich zum gleichen Monat des Jahres war lediglich ein Minus von 0,4 Prozent zu verzeichnen.

Laut aktueller Statistik kamen im Mai exakt 1.701.173 Touristen auf die Balearen. 31,7 Prozent waren Briten und 31,2 Prozent Deutsche. Für die ersten fünf Monate des Jahres zusammengerechnet liegt der Archipel im Jahresvergleich mit 4,8 Prozent im Plus.

Für Juni war nach MM-Recherchen zuletzt von einer Auslastung über 85 Prozent die Rede. Allerdings weist die Rentabilität offenbar eine sinkende Tendenz auf, da die Hoteliers in diesem Jahr verstärkt Preisnachlässe gewähren müssen und teilweise auch auf Last Minute setzen, was normalerweise nicht nötig ist. Die Zahlen werden immer mit einem Monat Verzögerung veröffentlicht.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.