Müller-Markt in Santa Ponça. | Ultima Hora

6

Die mit zahlreichen Filialen auf Mallorca vertretene Müllermarkt-Kette hat mitgeteilt, wie sie in der Zeit verschärfter Corona-Restriktionen ab Mittwoch vorgeht. Die Filialen mit mehr als 700 Quadratmetern werden laut einer Pressemitteilung vom Dienstag zu den üblichen Zeiten geöffnet, also je nach Lage zwischen 9 Uhr morgens und 20, 20.30 oder 21.30 Uhr.

Die Abteilungen mit Spielzeug und Parfümartikeln werden abgeriegelt, die anderen sind weiter zugänglich. Dort gibt es neben Lebensmitteln auch Hygieneartikel, Tierfutter, Schreibwaren und Produkte für Babys.

Müller verfügt in folgenden Orten über große Filialen: Llucmajor, Capdepera, Son Servera, Alcúdia, Manacor, Palma, Campos und Inca.

Die kleinen Filialen mit einer Verkaufsfläche unter 700 Quadratmetern bleiben den Angaben zufolge wie bislang gänzlich geöffnet. Sie befinden sich in Porto Pí, Andratx, Marratxí und Santa Ponsa.