Ryanair bietet in der Regel günstige Verbindungen an. | Ultima Hora

2

Die auch nach Mallorca fliegende Airline Ryanair schließt ihre Basis am Frankfurter Flughafen zum 31. März. Die Flughafengebühren seien zu hoch, hieß es in einer am Freitag verbreiteten Pressemitteilung. Die fünf auf dem Rhein-Main-Airport stationierten Jets würden auf andere Flughäfen verteilt.

"Wir sind enttäuscht, dass wir die Schließung unserer Basis in Frankfurt am Main für Ende März 2022 ankündigen müssen, aber wir haben keine Alternative auf die Entscheidung des Flughafens, die Flughafengebühren zu erhöhen, trotz des Einbruchs des Verkehrsaufkommens und der Flugpreise aufgrund der Covid-19-Pandemie, zu reagieren", wurde der Manager Jason McGuiness zitiert.

In einer Phase der Erholung von Covid müssten die Flughäfen Anreize für die Erholung des Verkehrs schaffen. Leider sei das in Frankfurt nicht geschehen. deshalb sei dieser Flughafen nicht mehr wettbewerbsfähig.

Ähnliche Nachrichten

Von Mallorca aus kann man mit Ryanair unterschiedliche deutsche Airports anfliegen.