CALA DOMINGOS | GABRIEL ALOMAR

0

Lage und Erreichbarkeit: In der Gemeinde Manacor, an der Küste der „Cales de Mallorca”, liegt diese kleine Badebucht. Von Manacor kommend folgt man den Schildern „Cales de Mallorca”. Man gelangt auf eine kleine Straße, über die man parallel zum Meer verschiedene kleine Buchten an dieser Küste erreicht. „Domingos Petits” ist die direkte Nachbarbucht zur großen Schwester „Domingos Grans”.

Größe und Infrastruktur: Eingerahmt von Felsen und Pinienbäumen liegt der kleine Strand geschützt in der schmalen Felsenbucht. Die Infrastruktur der Badebucht ist eindeutig auf Touristen und einheimische Gäste eingestellt.

Baden: Das Wasser in der Cala Domingos ist klar und blau. In der Regel findet man hier ruhige Gewässer vor, die ideal zum Schwimmen oder Schnorcheln sind. An windigen Tagen herrscht hier auch mal bewegte See.

Weitere Infos

  • Zugang:
    • per Auto
  • Länge (in Metern): 150
  • Strandpromenade: nein
  • Kies: Sand
  • Untergrund:
  • Wellengang: wenig Wellen
  • Ankerplatz: ja
  • Nacktbadestrand: nein
  • Zufahrt ausgeschildert: ja
  • Rettungsschwimmer: ja
  • Parkplatz: ja
  • Zugang für Rollstuhlfahrer: ja
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Öffentliches Telefon: ja
  • Mülleimer: ja
  • Sonnenschirmverleih: ja
  • Strandliegenverleih: ja
  • Strandkiosk: ja
  • Strandreinigung: nein
  • Tauchrevier: ja