ANDRATX - PLAYAS - VISTA GENERAL DE LA PLAYA DE CALA LLAMP. | ULTIMA HORA

0

Lage und Erreichbarkeit: Die Cala Llamp gehört zu Andratx und liegt zwei Kilometer entfernt von Port d’Andratx. Es gilt lediglich, der Ausschilderung zu folgen. Man gelangt per Auto bis in die Bucht, bis zum Wasser muss man ein paar Stufen bewältigen. Parken ist gratis.

Größe und Infrastruktur: Das Felsplateau, das einen Sandstrand ersetzt, ist etwa 120 Meter lang. Es gibt weder Liegen noch sonstige Infrastruktur, allerdings liegt in unmittelbarer Nähe ein Strandklub – man kommt auf dem Weg zum Wasser unweigerlich hindurch –, der all dies bietet.

Baden: Die kleine, felsige Bucht ist bei den Andritxols (den Bewohnern von Andratx) sehr beliebt. Schließlich ist die Gemeinde nicht mit übermäßig vielen Stränden gesegnet. Das Felsplateau fällt sofort steil ab, sodass man sich lustvoll ins Wasser stürzen kann. Wegen der zum Teil spitzen Steine sind Gummisandalen zu empfehlen. Auch für Kinder ist die Bucht einigermaßen geeignet – irgendjemand hat in den Felsen einen kniehohen Pool gehauen.

Weitere Infos

  • Zugang:
    • zu Fuß
  • Länge (in Metern): 122
  • Strandpromenade: nein
  • Kies: Fels
  • Untergrund:
  • Wellengang: mittlere Wellen
  • Ankerplatz: nein
  • Nacktbadestrand: nein
  • Zufahrt ausgeschildert: ja
  • Rettungsschwimmer: nein
  • Parkplatz: ja
  • Zugang für Rollstuhlfahrer: nein
  • Toiletten: ja
  • Duschen: ja
  • Öffentliches Telefon: nein
  • Mülleimer: nein
  • Sonnenschirmverleih: nein
  • Strandliegenverleih: nein
  • Strandkiosk: nein
  • Strandreinigung: nein
  • Tauchrevier: nein