PR-Bericht

Wein aus Mallorca schmeckte schon den Römern

Mallorca |
Das Logo von Fet a Sóller.

Das Logo von Fet a Sóller.

Wein ist ein Symbol von Kultur, von Wohlbefindens und von festlicher Freude. Wein wird genossen, mit seinem Geschmack und Aroma, mit seinen Ritualen und Reizen und seiner Fähigkeit, Menschen zu vereinen, um die kleinen Freuden des Lebens zu geniessen.

Man trinkt Wein

Schon vor Christus liebten die Römer Wein aus Mallorca. Jahre später verbesserten die arabischen Eroberer das Bewässerungs- system und schufen mehr landwirtschaftliche Nutzfläche durch die mit Trockensteinmauern gestützten

Terrassen. Unter dem christlichen König Jaume I wurden zahlreiche Lizenzen zum Weinbau vergeben. Alteingesessene Weingüter und junge experimentierfreudige Winzer sorgen auch heute für den guten Tropfen aus Mallorca.

Manto Negro, die autochthone Mallorca-Rebe.

Klima und Boden

Viele Sonnenstunden im milden Mittelmeerklima intensivieren das Aroma und den Geschmack und machen den Wein so richtig gehaltvoll. Fruchtbarer, Eisen und Kalk haltiger Lehmboden sorgt für satte Struktur und ein ausgeglichenes Säureverhältnis.

Manto Negro, Moll oder Premsal

Die wichtigsten autochthonen roten Rebsorten sind Mantonegro, Callet, Fogoneu, Gorgollassa und in weiß Prensal (Moll) oder Giró Ros. Ausserdem werden natürlich auch internationale Trauben angebaut wie Chardonnay, Cabernet Sauivignon, Shirah, Merlot. Diese noblen Reben erhalten durch Mallorcas einzigartige Gegebenheiten einen ganz speziellen Wein-Character.

Eine geschützte Herkunft

Um diese einzigartigen Eigenschaften der Weinregion Mallorca zu schützen und dem Weinfreund authentische Tropfen unserer Insel zu garantieren, wurde für die Regionen Binissalem und Pla i Llevant die Institution D.O. (Denominación de Origen = Herkunftsbezeichnung) ins Leben gerufen. Alle Weine dieser Auszeichnung werden geprüft auf Rebsorten, Produktionsmenge und Ablauf sowie auf einwandfreie Qualität. Auch Vi de la Terra Mallorca ist eine geschützte Herkunftsgarantie.

Weinberg bei Binissalem.

Der Winzer Tomeo

kümmert sich Jahr für Jahr um seine viñedos rund um Binissalem. In seiner Bodega Can Verdura wird für Fet a Sóller der Wein XA (sprich tscha) hergestellt. Zusammen mit seinem Sohn, dem Önologen Antonio, wurde dieses Jahr zum ersten Mal der Xa als Blanco und als Rosado aufgelegt.

XA Rosat 2019

Vi de la Terra Mallorca

Ein Sommer-Rosé aus den Trauben Monas- trell, Cabernet, Mal- vasia, Moscatell und Merlot. Lachsfarben im Glas, im Aroma rote Früchte mit tropischer Nuance und duftende Kräuter. Im Mund fruchtig mit feiner Süsse, frisch und leicht mit weichem Abgang. Passt zu Fisch, Fleisch und Gemüse aus dem Backofen oder vom Grill.

XA Blanc 2020

Vi de la Terra Mallorca

Frischer Weisswein aus der Moscatell Traube. Aromen von Tropen- früchten und roten Beeren mit einer feinen Kräuter-Note. Im Mund angenehm frisch. Passt gut zur Käseplatte, blauem Fisch und gebratenem Gemüse.

XA Tinto 2020

D.O. Binissalem

Ein junger Rotwein, rund im Geschmack durch die autochthone Mallorca-Rebe Manto Negro. Die Traube Callet gibt dem Wein einen gehaltvollen Auftritt, Cabernet Sauvignon sorgt für aromatisches Gleichgewicht und das Aroma frischer Gewürze, Johannisbeeren und Trüffel. Ein gutes Tröpfchen intensiv und nachhaltig im Geschmack.

Dieser QR-Code führt, mit dem Handy ge scannt, zu dem XA Wein im Online-Shop von fetasoller.com

Hier geht es zu den Weinen im Online-Shop.

Schlagworte »