Etiqueta 'Cala Mondragó'
Die umstrittene Strandbude befindet sich an der Cala Mondragó.

Die umstrittene Strandbude befindet sich an der Cala Mondragó.

Die umstrittene Strandbude befindet sich an der Cala Mondragó.

G. Alomar 12.09.22

Ein Hai hat sich am Freitag in den Gewässern von Cala Mondragón verirrt (Video: YouTube Ultima hora)

Lokales

Hai-Alarm an der Playa de Cala Mondragó

Ein Hai hat sich am Freitag in Strandnähe in den Gewässern von Cala Mondragó verirrt. Zeugen nahmen ein Video von dem Tier auf, das aber nach kurzer Zeit seinen Weg zurück ins Meer finden konnte.

MM-Redaktion 07.05.22 12:27

Der Chiringuito steht seit mehr als 15 Jahren an der Playa de sa Font de n´Alis

Lokales

Strandbar im Naturschutzgebiet Mondragó wird abgerissen

Die Gemeinde Santanyí streitet mit der Landesregierung seit Jahren darüber, wer denn eigentlich der “Besitzer” des Chiringuitos ist.

MM-Redaktion 04.04.22 11:17

Der Kult-Chiringuito an der Cala Mondragó soll abgerissen werden.

Lokales

Abriss des Kult-Chiringuito in Santanyí vorerst gestoppt

Bereits seit einiger Zeit fordert die Balearen-Regierung die installierte Strandbude aus dem Naturpark zu beseitigen.

MM-Redaktion 06.02.22 10:51

Um diese Konstruktion geht es.

Lokales

Küstenschutzbehörde will Kult-Chiringuito auf Mallorca schnell abreißen

Die steinerne Strandbude befindet sich in einem geschützten Gebiet an der Cala Mondragó in der Nähe von Santanyí.

Ingo Thor30.03.21 13:39

Blick auf die traditionsreiche Strandbude.

Lokales

Mondragó-Strandbude soll seit 14 Jahren illegal sein

Die Gemeinde Santanyí habe die Lizenz erteilt, ohne zuvor von der spanischen Küstenschutzbehörde eine Genehmigung eingeholt zu haben, so Umweltaktivisten.

Ingo Thor10.11.20 14:47

Im Sommer gleichen viele Buchten oft "Bootsparkplätzen". Nun gelten strengere Regeln.

Lokales

Streit um Ankerverbot für Charterboote auf Mallorca

Ein neuer Plan der Balearen-Regierung verbietet Charterschiffen in bestimmten Buchten zu ankern. Größere Schiffe müssen weiter draußen "parken". Die Charterverbände begehren auf.

Dorothee Kammel30.10.20 09:15

Die Strände Cala Mondragó und S'Amarador auf Mallorca.

Lokales

Chiringuito von Mondragó soll zugunsten des Naturschutzes weichen

Laut dem Umweltministerium von Mallorca ging dort die Zahl der Dünen zurück. Diese sollen dort wieder angelegt werden. Auch die Zahl der Bootsausflüge wird begrenzt.

Ingo Thor20.07.20 10:57

Der Zustand des Küstenbereichs in Sa Calobra lässt zu wünschen übrig.

Lokales

Verärgerung über die Küstenbehörde wächst

Inselbehörden werfen dem Madrid unterstellten Amt „Costas” mangelnde Kooperationsbereitschaft vor. Beispiele sind Sa Calobra und Mondragó.

Alexander Sepasgosarian02.04.20 00:00

Den Politikern ein Dorn im Auge: Beton-Chiringuito an der Cala Mondragó.

Lokales

Anti-Chiringuito-Kurs der Regierung wird härter

Landes-Umweltminister Miquel Mir sagte an der Cala Mondragó, dass man Stein-Lokale an geschützten Stränden nicht mehr dulden wolle.

Ingo Thor18.02.20 09:07

Blick auf den Kadaver.

Lokales

Ausflügler finden toten Delfin vor der Cala Mondragó

Rund um Mallorca kommen Delfine nicht selten vor. Sie nähern sich nicht sehr der Küste, tauchen jedoch immer mal wieder neben Booten auf.

Ingo Thor17.08.19 12:26

Gegenstand des seit Jahren schwelenden Streits: Die auch bei Deutschen beliebte Strandbar in der Cala Mondragó im Südwesten Mall

Tourismus

Chiringuito Mondragó womöglich illegal

Neue Erkenntnisse im Streit um die Cala Mondragó: Nun wurde bekannt, dass Santanyís Stadtverwaltung gar nicht rechtmäßiger Eigentümer der beliebten Strandbar ist.

Diana Serbe22.12.18 11:08

Bei der Auswilderungsaktion im Naturpark Mondragó wurden Igel, Eulen und die dort zuvor beheimatete Mittelmeerschildkröte ausges

Lokales

80 Tiere im Naturpark Mondragó freigelassen

Mit der Auswilderungsaktion gewinnt der Naturpark an der beliebten Badebucht auch wieder einen ursprünglichen Bewohner zurück, der als ausgestorben galt.

Diana Serbe23.10.18 09:48

Der Traumstrand Cala Mondragó ist im Sommer gut besucht - und laut Umweltschützern in Gefahr.

Lokales

Cala Mondragó war diesen Sommer regelrecht überfüllt

Ergebnis einer Studie: Der bei vielen Urlaubern beliebte Strand im gleichnamigen Naturpark musste 60 Prozent mehr Besucher aushalten, als er eigentlich ertragen kann.

MM-Redaktion 29.09.18 08:06

Der Traumstrand Cala Mondragó ist im Sommer gut besucht - und laut Umweltschützern in Gefahr.

Der Traumstrand Cala Mondragó ist im Sommer gut besucht - und laut Umweltschützern in Gefahr.

Der Traumstrand Cala Mondragó ist im Sommer gut besucht - und laut Umweltschützern in Gefahr.

Archiv UH 29.09.18

An den Naturpark Mondragó grenzt unter anderen die beliebte Badebucht S'Amarador an.

Lokales

Rathaus kritisiert Pläne für Cala Mondragó

Was bereits befürchtet wurde, wird nun in Zahlen Realität. Die Naturschutzmaßnahmen an der beliebten Badebucht könnten der Gemeinde wirtschaftlich schaden.

Diana Serbe27.09.18 14:16

An den Naturpark Mondragó grenzt unter anderen die beliebte Badebucht S'Amarador an.

An den Naturpark Mondragó grenzt unter anderen die beliebte Badebucht S'Amarador an.

An den Naturpark Mondragó grenzt unter anderen die beliebte Badebucht S'Amarador an.

plozano 27.09.18

Zur Cala Mondragó im Südosten Mallorcas gehören drei Strände, darunter der naturbelassene S'Amarador.

Tourismus

Cala Mondragó: Bald eingeschränkter Badespaß?

Am beliebten Badestrand im Südosten sorgen geplante Naturschutzmaßnahmen für Änderungen. Badegäste und Verkäufer sind betroffen.

Diana Serbe26.08.18 00:00

Weniger Leute, keine Sonnenschirme und Liegen. So sehen die Pläne für die Cala Mondragó aus.

Weniger Leute, keine Sonnenschirme und Liegen. So sehen die Pläne für die Cala Mondragó aus.

Weniger Leute, keine Sonnenschirme und Liegen. So sehen die Pläne für die Cala Mondragó aus.

MIQUEL A. BORRAS - UH 14.06.18

Die Strandbude versorgt die Badegäste bereits seit 50 Jahren mit Speisen und Getränken.

Leben und Stil

Ein Chiringuito in nahezu perfekter Lage

Strandbuden gibt es wahrlich viele auf der Insel. Kaum eine Bucht, kaum ein Strand, an dem Ausflügler nicht an einem Chiringuito ihren Durst und ihren Hunger stillen können.

MM-Redaktion 31.08.17 00:00