Etiqueta 'Fälschungen'
Etliche Afrikaner flüchteten bei der Polizeikontrolle vor Palmas Kathedrale.

Lokales

Schwarzmarkthändler an Kathedrale flüchten bei Razzia

Sobald die Afrikaner die Motorräder und Polizeiwagen einfahren sahen, traten etliche die Flucht an. Käufer der gefälschten Ware machen sich beim Kauf ebenfalls strafbar.

MM-Redaktion 11.03.20 09:46

Die Produkte werden nun vernichtet.

Lokales

Gefälschte Waren im Wert von 500.000 Euro sichergestellt

Sechs Festgenommenen wird vorgeworfen, Kopien von Markenprodukten an der Playa de Palma, in Port de Sóller, Sa Coma sowie Cala Millor verkauft zu haben.

MM-Redaktion 22.08.19 17:08

Mehr als 2000 gefälschte Waren wurden in Läden beliebter Ferienorte beschlagnahmt, darunter auch Damenhandtaschen und Fußballtrikots.

Wirtschaft

Rund 2000 gefälschte Waren auf Mallorca beschlagnahmt

In fünf Läden in beliebten Touristenorten wurden unter anderem gefälschte T-Shirts und Trikots von Fußballmannschaften beschlagnahmt. Gegen sechs Personen wird ermittelt.

Diana Serbe20.08.19 10:18

Mehr als 2000 gefälschte Waren wurden in Läden beliebter Ferienorte beschlagnahmt, darunter auch Damenhandtaschen und Fußballtrikots.

Mehr als 2000 gefälschte Waren wurden in Läden beliebter Ferienorte beschlagnahmt, darunter auch Damenhandtaschen und Fußballtrikots.

Mehr als 2000 gefälschte Waren wurden in Läden beliebter Ferienorte beschlagnahmt, darunter auch Damenhandtaschen und Fußballtrikots.

Guardia Civil

Bei den Uhren handelte es sich um Kopien von Luxusmarken.

Lokales

Polizei beschlagnahmt 375 gefälschte Luxusuhren

Die Polizei hat zwei Männer festgenommen, die mit Hilfe eines Paketservices 375 gefälschte Luxusuhren nach Palma eingeführt haben.

MM-Redaktion 30.05.19 17:25

Bei den Uhren handelte es sich um Kopien von Luxusmarken.

Bei den Uhren handelte es sich um Kopien von Luxusmarken.

Bei den Uhren handelte es sich um Kopien von Luxusmarken.

Policia Local

Die gefälschten Trikots stapeln sich im Lager der Polizei.

Lokales

Polizei beschlagnahmt 7700 gefälschte Trikots

Die Zollbehörde am Flughafen von Mallorca hat zwei verdächtige Sendungen bis zu ihren Empfängern in Port d'Alcúdia und S'Arenal de Llucmajor verfolgt.

Alexander Sepasgosarian17.09.18 10:11