Etiqueta 'Mancor de la Vall'
Blick auf die Kirche von Mancor de la Vall.

Lokales

In diesen Gemeinden auf Mallorca ist die Coronalage stabil

Mancor de la Vall ist jetzt in dieser Hinsicht das Musterdorf auf der Insel. Woanders dagegen verschlechterte sich die Lage dramatisch, unter anderem in einem beschaulichen Tramuntana-Ort.

Ingo Thor15.12.20 09:42

So notdürftig gesichert war die Bustür.

Lokales

Bustür auf Mallorca nur mit Kordel gesichert

Die Fahrgäste sind sauer. Nicht zum ersten Mal war der Bus von Mancor de la Vall nach Inca am Dienstag mit einer nicht schließenden Tür unterwegs.

16.01.20 11:23

Blick auf das idyllische Bergdorf Mancor de la Vall.

Lokales

Mancor de la Vall hat keinen Polizisten mehr

Der einzige Dorfpolizist hat um seine Versetzung nach Palma gebeten. In der kommenden Wochen tritt er dort seinen Dienst an.

MM-Redaktion 05.09.19 09:50

Blick auf das idyllische Bergdorf Mancor de la Vall.

Blick auf das idyllische Bergdorf Mancor de la Vall.

Blick auf das idyllische Bergdorf Mancor de la Vall.

Archiv 05.09.19

Die Pferde stehen im Mittelpunkt der Feierlichkeiten.

Gesellschaft

Die Johannisnacht auf Mallorca steht bevor

Auch bei den traditionellen Feiern anlässlich von Sant Joan auf Mallorca gibt es immer wieder Veränderungen. In Mancor de la Vall feiert man wie die Menorquiner.

MM-Redaktion 17.06.19 09:11

Lucero, der singende Hund.

Lokales

Der Hund, der mit den Nonnen singt

Ein kleines Kloster in Mancor de la Vall im Norden Mallorcas hat ein musikalisches Mitglied der besonderen Art. Vierbeiner "Lucero" liebt es, mit den Nonnen zu "singen".

MM-Redaktion 29.12.18 10:44

Auf Trockenmauerwegen und durch den Wald geht es hinauf nach Biniarroi.

Gesellschaft

Der alte Weg nach Biniarroi ist wieder begehbar

Neues Leben im verlassenen Dorf: Der alte Weg nach Binarroi ist wieder gut begehbar und der Wanderer wird mit einer tollen Aussicht belohnt. Jetzt ist auch ein Rundweg geplant.

Eva Carolin Ulmer11.03.17 00:00

Der alte Wanderweg in Mancor de La Vall wurde von Unkraut und Gestrüpp befreit.

Lokales

Alter Wanderweg nach Biniarroi wieder begehbar

Der öffentliche Weg nach Biniarroi, der jahrelang von dichtem Gestrüpp überwuchert und unbegehrbar geworden war, ist nun wieder freigelegt.

MM-Redaktion 14.02.17 11:56

In Mancor de la Vall muss Wasser gespart werden.

Lokales

Wassermangel hält Rathäuser unter Druck

Das Bergdorf Mancor de la Vall hat die Versorgung des Umlandes gestoppt. In Bunyola bereitet das marode Netz Probleme. Andere Kommunen geben hingegen Entwarnung.

Alexander Sepasgosarian09.08.16 10:13

La basura no reciclable se tendrá que sacar en la bolsa roja a partir de febrero.

Lokales

"Roter Sack" ist gefragt

Weitere Gemeinden auf Mallorca setzen bei der Müllentsorgung verstärkt auf die "bolsa roja", die für Restmüll bestimmt ist. Es handelt sich um folgende Dörfer.

04.02.16 00:00

In Mancor de la Vall sind die Wege kurz – Kirche und Rathaus liegen direkt nebeneinander, mitten im Zentrum des kleinen Dörfchen

Immer einen Ausflug wert

Mancor de la Vall – ein echtes Stück Mallorca

Das kleine Dorf in der Nähe von Inca bietet Ruhe, Natur und Authentizität. Ein echter Geheimtipp für Ausflügler und Mallorca-Liebhaber.

Sophie Mono03.01.16 00:00

Frisch aus dem Wald: Der balearentypische Esclata-Sang ist Namensgeber der Pilzmesse in Mancor de la Vall.

Lokales

Im Zeichen des Blutreizkers

Pilze und andere Waldleckereien: In Mancor de la Vall und Alaró stehen an diesem Wochenende gleich zwei Märkte rund um die Sporengewächse auf dem Programm.

Sophie Mono27.11.15 00:00

Ein Grautier bei der Arbeit. Der Esel hat den Torrent fressend von Gestrüpp befreit.

Lokales

Mehr Esel für die Bachläufe

Die Balearen-Regierung will verstärkt Grautiere einsetzen, um die Torrents nachhaltig und umweltfreundlich von Pflanzenwuchs freizuhalten.

Alexander Sepasgosarian28.08.15 09:49

Tiersegnung in Inca.

Gesellschaft

Rabe "Macario" ließ sich Zeit

Einer biblischen Legende nach trug einst ein Rabe dem Heiligen Antonius ein Stück Brot im Schnabel zu, als der fromme Mann am Verhungern war. Ein lebendiger Rabe ist darum auch beim Sant-Antoni-Fest in Mancor de la Vall seit Jahren der Hauptprotagonist der dörflichen Feier. Doch diesmal ließ sich "Macario" ein wenig Zeit ...

Alexander Sepasgosarian20.01.14 00:00

"Macario" mit seinen drei Besitzern nach der Flugprobe in Mancor de la Vall.

Lokales

Für Rabe Rasputin fliegt nun Macario

Bis zu seinem Tod im vergangenen Jahr war "Rasputin" der schrägste Vogel in Mancor de la Vall auf Mallorca: Der Rabe flog einmal im Jahr vom Kirchturm auf den Vorplatz, Höhepunkt des Heimatfestes. Jetzt wird diese Aufgabe der Jungrabe "Macario" übernehmen.

Alexander Sepasgosarian15.01.13 00:00

Rabe Rasputin war eine Berühmtheit in seinem Dorf. Er wurde 34 Jahre alt.

Lokales

Mancor – Trauer um Rabe Rasputin

In Mancor de la Vall war der Rabe Rasputin eine Berühmtheit. Jetzt ist er im Alter von 34 Jahren gestorben. Seit 1981 war Rasputin am Tiersegnungstag Sant Antoni der "Star" eines Spektakels, das an die Legende des Heiligen Antonius erinnert.

17.04.12 00:00

Es handelt sich um die beiden Gebäude, die im Hintergrund zu sehen sind.

Lokales

Mancor de la Vall – Landhäuser illegal errichtet

Der oberste balearische Gerichtshof hat die Gemeinde Mancor de la Vall dazu verurteilt, zwei Gebäude auf der Finca Biniatzent Dalt abzureißen. Die Baugenehmigung war illegal erteilt worden.

03.01.12 00:00