Etiqueta 'Residencia'
Eine Residentin hält nach erfolgreichem Prozedere ihre grüne Karte in der Hand.

Residencia, NIE & Co.

So erhält man einen Termin bei der Ausländerbehörde auf Mallorca

Eine „Cita previa” in Palmas Ausländerbehörde zu bekommen war noch nie ein leichtes Unterfangen. Doch in diesem Jahr war es beinahe unmöglich.

MM-Redaktion 03.01.21 05:30

So sieht die Karte aus für Einwanderer, die offiziell ihre "Residencia" auf Mallorca beantragen.

Gesellschaft

Zahl deutscher Residenten auf Mallorca hat sich halbiert

Erstmals leben mehr Menschen mit italienischem als mit deutschem Pass auf der Insel. Die größte Einwanderergruppe stellt aber immer noch ein nicht-europäisches Volk.

MM-Redaktion 23.01.20 10:34

Auch der Duden kennt den Begriff "Resident".

Residencia, NIE & Co.

Wer ist ein Resident auf Mallorca?

Ansässiger, Inselbewohner und Steuerinländer: Der "Residente" hat sich auch im deutschen Sprachgebrauch etabliert. Im Endeffekt ist es eine Steuerangelegenheit.

Claudia Schittelkopp11.11.17 00:00

Auf der Webseite des spanischen Konsulats in Hamburg gibt es Ausfüllhilfen für den Antrag auf eine NIE.

Residencia, NIE & Co.

Am Anfang auf Mallorca steht die NIE

Egal, ob man auf die Insel auswandern möchte oder hier ein Ferienhaus kaufen will: Die spanische Identitätsnummer für Ausländer ist auf dem Eiland unabdingbar.

Claudia Schittelkopp29.10.17 00:00

Dank des Residentenrabatts sind Flüge aufs spanische Festland oder auf die Nachbarinseln - zum Beispiel mit Iberia Express - oft

Airport & Airlines

Residentenrabatt: Sparen dank des Wohnsitzes

Wer auf den Balearen gemeldet ist, bekommt auf innerspanische Flüge einen Rabatt von mindestens 50 Prozent. Der elektronische Datenabgleich klappt (fast) immer.

Patrick Czelinski18.11.17 00:00

Die grüne Residentenkarte reicht als Identitätsausweis allein bei Polizeikontrollen nicht aus

Ausweis, Reisepass, Konsulat

Auf Mallorca herrscht Ausweispflicht

In Spanien muss jeder über einen gültigen Ausweis verfügen. MM erklärt, welche Dokumente die Polizei bei Kontrollen anerkennt.

Claudia Schittelkopp23.10.16 00:00

Der Eintrag im Register der EU-Bürger in neuer handlicher Größe.

Residencia, NIE & Co.

Greencard statt unhandlicher Zettel

Nach fünf Jahren Aufenthalt gilt man in Spanien als Dauerresident. Und so gelangt man an die kleinen grünen Dokumente.

Michael Maier03.12.14 00:00

Wer sich auf Mallorca niederlassen will, kommt an einem Besuch des Ausländeramts in Palma nicht vorbei.

Residencia, NIE & Co.

Neustart auf Mallorca: So melden Sie sich richtig an

Wer als Deutscher  dauerhaft auf Mallorca leben und arbeiten möchte, der muss sich zunächst auf eine Reihe von Behördengängen einrichten und wird schnell merken: Bürokratie ist keine deutsche Erfindung. Einige Dinge können bereits vor, andere erst nach dem Arbeitsbeginn erledigt werden. MM informiert Sie über die korrekte Reihenfolge der einzelnen Behördenbesuche.

Patrick Czelinski05.05.14 00:00

Werden die alten Residenten-Ausweise eine Renaissance erleben?

Residencia, NIE & Co.

Regierung plant neuen Residenten-Ausweis

Spanien-Bewohner aus anderen EU-Staaten können sich Hoffnung machen, bald (wieder)mit einem echten Residenten-Ausweis ausgestattet zu werden. Die balearische PP-Senatorin Gari Durán hat mitgeteilt, dass das Innenministerium die Notwendigkeit erkannt hat, die aktuelle Residentenbescheinigung zu modifizieren.

28.11.13 00:00

Menschenschlange vor dem Ausländeramt in Palma.

Residencia, NIE & Co.

Fragen über Fragen

Reichlich Verwirrung herrscht um den vorgeschriebenen Eintrag ins Ausländerregister. Vor allem, welche Dokumente EU-Bürger vorlegen müssen, haben die spanischen Behörden bisher nicht abschließend klar gestellt. Hier lesen Sie die wichtigsten Fakten im Überblick.

Jonas Martiny16.08.12 00:00

Das "Ausländerzertifikat" hat Bankkartenformat.

Residencia, NIE & Co.

Etwas Licht im Dunkel

Nach langer Unsicherheit gibt es jetzt ein bisschen Klarheit: Die Zentralregierung in Madrid hat eine Verfügung erlassen, in der weitgehend geregelt ist, welche Dokumente EU-Bürger vorlegen müssen, die sich ins Ausländerregister eintragen lassen wollen.

Jonas Martiny16.08.12 00:00

Balearen-Bewohner zahlen auf innerspanischen Reisen nur die Hälfte.

Airport & Airlines

Residentenrabatt: Ministerin will Papiernachweis abschaffen

Das spanische Verkehrsministerium will den Balearen-Bewohnern den Nachweis erleichtern, dass sie einen Anspruch auf den Residentenrabatt haben. In Zukunft soll es nicht mehr nötig sein, sich ein entsprechendes Dokument beim jeweiligen Rathaus zu besorgen.

21.05.12 00:00

Warteschlange vor dem Ausländeramt in Palma.

Residencia, NIE & Co.

Neuregelung des Melderechts sorgt für Verwirrung

Nach der Änderung der Vorschriften für die Registrierung von EU-Ausländern in Spanien hat sich die National-polizei über die künftige Handhabung geäußert. Der Abteilungsleiter bei der Ausländerpolizei erläuterte MM gegenüber den aktuellen Sachstand.

Jonas Martiny17.05.12 00:00

Schlange vor dem Ausländeramt in Palma.

Residencia, NIE & Co.

Neuregelung des Ausländer-Melderechts

Die spanische Regierung erschwert den Eintrag ins Ausländerregister. Auch wenn sich das mit EU-Recht deckt, sorgt die chaotische Umsetzung doch für Unmut unter den Betroffenen. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten zum Eintrag ins Ausländerregister.

Jonas Martiny10.05.12 00:00

Residencia, NIE & Co.

Residencia: Ausländer müssen sich registrieren lassen

Jeder EU-Ausländer, der länger als drei Monate am Stück in Spanien lebt, muss sich ins Ausländerregister (Registro de Extranjeros) eintragen lassen. Das geht auf Mallorca nur beim Ausländeramt in Palma.

Jonas Martiny21.06.12 00:00

Residencia, NIE & Co.

Ab wann bin ich eigentlich ein Resident?

„Residente" und „no-residente" werden im Spanischen vor allem im Steuerrecht verwendet - denn wer in Spanien „residente" ist, ist hierzulande voll steuerpflichtig. Die treffende Begriffserklärung des Wortes „Resident" ist also: Steuerinländer.

Jonas Martiny12.05.11 00:00