Etiqueta 'Stadtplanung'
Der neue Skatepark und zahlreiche Pflanzen und Bäume schmücken nun den Park.

Lokales

Wifi-Park in Palma wird wiedereröffnet

Der Wifi-Park im Osten von Palma wurde neu renoviert und wiedereröffnet. Zahlreiche Bäume, Skateparks, Schachtische und Springbrunnen zieren nun den Park, der in der Vergangenheit immer wieder für negative Schlagzeilen sorgte.

Gemma Marchena und Dominik Sarota02.07.22 09:46

Bisher verbinden Treppen Palmas Stadtviertel El Terreno mit der Hafenpromenade.

Lokales

Rolltreppe in Palma soll El Terreno-Viertel mit Paseo Marítimo verbinden

Für das Projekt werden etwa zwei Millionen Euro investiert. Die elektrische Rolltreppe soll Passanten das Treppensteigen ersparen.

MM-Redaktion 16.02.22 09:51

Golden leuchtet die Glasfassade des Gesa-Hochhauses, wenn sich die Strahlen der untergehenden Sonne darin spiegeln.

Immobilien

Ein Hochhaus und seine Geschichte: Die Zukunft des Gesa-Gebäudes

Das leerstehende Gesa-Gebäude sorgt seit Jahrzehnten für Ärger. Zwar bahnt sich nun eine dauerhafte Lösung des Konflikts an, bis es soweit ist, wird aber noch einige Zeit vergehen.

Jonas Martiny19.02.22 05:00

Placeholder-preview

Lokales

Palma denkt nun in “Grün”

Ein neuer städtebaulicher Entwurf soll vier neue große Parks schaffen, um in Palma neue ökologische Korridore zu schaffen.

MM-Redaktion 17.01.22 11:01

Die Markthalle ist unumstritten das Zentrum Santa Catalinas.

Gesellschaft

Die Rettung für Santa Catalina kommt spät

Der Stadtrat beschloss in seiner jüngsten Sitzung einen speziellen Bebauungsplan für das emblematische Viertel in Palma.

Jonas Martiny25.11.21 12:08

Blick auf das seit vielen Jahren leerstehende Gesa-Hochhaus.

Lokales

Streit um Gesa-Hochhaus in Palma de Mallorca geklärt

Ein Vertrag zwischen der Stadt Palma und dem Stromkonzern Gesa sieht vor, dass die Kommune das Gebäude teilweise nutzen und auch vermieten kann.

Ingo Thor21.01.21 14:48

So sieht La Soledat momentan aus.

Lokales

Palma de Mallorca will Soledat-Viertel zu Mini-Silicon-Valley aufwerten

Wie in San Francisco sollen dort Start-Ups angelegt und gehobener Wohnraum geschaffen werden. Das geht aus einem neuen Plan hervor.

Ingo Thor29.07.20 11:38

So soll der Stadtwald in Palma in Zukunft aussehen.

Lokales

Einweihung von Palmawald Anfang 2020 geplant

Der geplante Stadtwald auf der ehemaligen Hunderennbahn in Palma soll Anfang 2020 Realität werden. Letzte Baumaßnahmen wurden jetzt vertraglich geregelt.

MM-Redaktion 05.12.19 10:45

Dachpool in Palma.

Immobilien

Weitgehendes Pool-Verbot in Palma angedacht

Auf Dächern und in Höfen zwischen Gebäuden soll dies nicht mehr ohne Weiteres möglich sein. Das ästhetische Empfinden werde gestört, so eine Begründung.

Ingo Thor04.09.19 09:47

In den vielen Bars des Viertels warteten Prostituierte auf Kundschaft.

Gesellschaft

Was von Palmas Rotlichtviertel geblieben ist ...

Einst Sodom und Gomorrha, heute ein Wohnquartier für Betuchte. Wie sich das ehemalige "Barrio chino" auf Mallorca – bis vor einigen Jahren fast eine No-Go-Area – gewandelt hat.

Maike Schulte01.09.19 04:15

So verstörend soll es hier bald nicht mehr aussehen.

So verstörend soll es hier bald nicht mehr aussehen.

So verstörend soll es hier bald nicht mehr aussehen.

Ultima Hora 07.01.19

Soll überschaubar bleiben: Llubí.

Soll überschaubar bleiben: Llubí.

Soll überschaubar bleiben: Llubí.

Ultima Hora 20.12.18

Soll überschaubar bleiben: Llubí.

Lokales

Dorf Llubí will nie mehr als 4000 Einwohner haben

Diese Selbstbeschränkung verkündete jetzt die Bürgermeisterin. Momentan wohnen in dem an einer Bahnstrecke liegende Ort knapp über 2200 Einwohner.

Ingo Thor20.12.18 14:52

So idyllisch ist Son Servera.

So idyllisch ist Son Servera.

So idyllisch ist Son Servera.

Ultima Hora 07.11.18

So idyllisch ist Son Servera.

Lokales

Zentrum von Son Servera soll autofrei werden

Es soll auch ein großer Kinderspielplatz entstehen. Für das Vorhaben an der Sant-Antoni-Straße und der Plaza Nova stehen mehr als 740.000 Euro zur Verfügung.

Ingo Thor07.11.18 17:14

So könnte die Fischereimole Palmas nach einem Umbau möglicherweise aussehen.

Immobilien

Hafenbehörde plant Umbau der Fischereimole Palmas

Projekt „Rambla de Mar” sieht vor, die Fischhandelsbörse komplett abzureißen und einen Neubau hochzuziehen, in dem auch das geplante Meeresmuseum untergebracht wird.

Patrick Czelinski03.10.18 17:08

Der ungarische Stadtplaner Bálint Kádár arbeitete eine Vergleichsstudie zu Wien, Prag, Budapest aus. Jetzt folgt Palma.

Der ungarische Stadtplaner Bálint Kádár arbeitete eine Vergleichsstudie zu Wien, Prag, Budapest aus. Jetzt folgt Palma.

Der ungarische Stadtplaner Bálint Kádár arbeitete eine Vergleichsstudie zu Wien, Prag, Budapest aus. Jetzt folgt Palma.

Patricia Lozano 04.08.18

Jeder rote Punkt zeigt per Geodaten den Standort des Fotografierenden. Neben dem Stadtzentrum von Palma sind als „Hot Spots” deu

Jeder rote Punkt zeigt per Geodaten den Standort des Fotografierenden. Neben dem Stadtzentrum von Palma sind als „Hot Spots” deu

Jeder rote Punkt zeigt per Geodaten den Standort des Fotografierenden. Neben dem Stadtzentrum von Palma sind als „Hot Spots” deutlich zu erkennen: die Burg von Bellver, das Pueblo Espan-yol, der Bahnhof der Sóller-Bahn, die Stierkampf-arena.

Bálint Kádár / Palma XXI /iniciativesxxi.com 05.08.18

Jeder rote Punkt zeigt per Geodaten den Standort des Fotografierenden. Neben dem Stadtzentrum von Palma sind als „Hot Spots” deu

Tourismus

Mallorca ist auf der Suche nach der optimalen Besucherzahl

Mehrere Organisationen versuchen, den Idealbedarf der Stadt Palma an Touristen zu ermitteln. Subjektive Eindrücke helfen wenig. Gefragt sind fundierte Daten zum Planen

Alexander Sepasgosarian05.08.18 00:08

Außen metallische Glasfassade, innen verrammelt und leerstehend: das Gesa-Gebäude in Palma.

Immobilien

Stromkonzern Endesa will sein altes Gesa-Hochhaus zurück

Im Rechtsstreit um den ehemaligen Firmensitz in erster Meereslinie in Palma zeigt das Energieunternehmen Muskeln. Visionäre sehen dort bereits ein Luxus-Hotel.

Alexander Sepasgosarian30.05.18 10:20