Etiqueta 'Verbraucherschutz'
Ein wirklich mehr als unappetitliche Entdeckung.

Ein wirklich mehr als unappetitliche Entdeckung.

Ein wirklich mehr als unappetitliche Entdeckung.

UH 17.11.21

Ein wirklich mehr als unappetitliche Entdeckung.

Lokales

Verbraucherschutz ignoriert Maden in Tomatensoße

Ein Mann machte eine eklige Entdeckung in einem Glas Tomatensoße, das er erst wenige Tage zuvor in einem Supermarkt in Palma gekauft hatte.

MM-Redaktion 17.11.21 09:53

Ryanair gerät immer mehr ins Visier der EU-Kommission.

Wirtschaft

Ryanair & Co. sollen bei Flug-Annullierungen EU-Recht grob verletzt haben

Deswegen schaltet sich jetzt die Brüsseler Kommission ein. Es geht um nicht zurückerstattete Beträge in großer Höhe wegen coronabedingten Ausfällen auch zwischen Deutschland und Mallorca.

MM-Redaktion 02.03.21 09:08

Symbolbild einer spanischen Kneipe.

Lokales

Überteuerte Barrechnung aus Palma sorgt für Diskussionen

Ein Gast stellt eine Rechnung vom 25. Dezember online. Er zahlte 42,80 Euro für sechs Erfrischungsgetränke und ein Wasser.

MM-Redaktion 27.12.19 10:26

Oft erfahren Passagiere erst am Flughafen, dass ihre Maschine nicht abhebt.

Tourismus

Gericht spricht Passagieren Entschädigung bei Streik zu

Interessantes Urteil für Mallorca-Urlauber: Eine deutsche Fluggesellschaft wurde in Luxemburg verklagt und muss nach Pilotenstreik Entschädigung an Passagiere zahlen.

MM-Redaktion 07.08.18 10:48

Surfen im Internet kann auf Mallorca schnell zu einem teuren Vergnügen werden.

Banken, Post und Telefon

Teures Insel-Internet: So können Sie dennoch sparen

Spaniens Telekommunikationsunternehmen sind für hohe Preise und mangelnde Preistransparenz bekannt. Die Branche verzeichnet die meisten Verbraucherbeschwerden auf der Insel.

Maike Schulte04.07.18 13:18

Goldcar betreibt auch eine Verleihstation am Flughafen von Palma.

Mietwagen

Goldcar bekommt Strafe von 680.000 Euro aufgebrummt

Die italienische Wettbewerbsbehörde sanktionierte Goldcar Spanien und Italien nun zum zweiten Mal. Die Geschäftspraktiken sind auch auf Mallorca bekannt.

MM-Redaktion 22.03.18 15:08

Ryanair-Maschine auf Mallorca.

Wirtschaft

Familienfeindliche Mallorca-Flüge bei Ryanair?

Verbraucherschützer auf Mallorca haben den Billigflieger Ryanair wegen familienfeindlicher Praktiken angezeigt. Es geht um fragwürdige Sitzplatzzuteilungen für kleine Kinder.

MM-Redaktion 08.03.18 12:40

Dieses Drahtstück kam mit dem Essen.

Lokales

Gefahr im Cordon Bleu: Drei-Zentimeter-Draht

Gefahr auf dem Teller. Ein Mann fand in seinem Cordon Bleu einen drei Zentimeter langen Draht. Gegen das Restaurant hat der Betroffenen Anzeige erstattet.

MM-Redaktion 01.08.17 12:19

So sieht das Logo des Gütesiegels für Mietwagenfirmen aus.

Mietwagen

Die ersten 38 Mietwagenfirmen erhalten Mallorca-Gütesiegel

Das balearische Verbraucherschutzministerium hat eine Liste mit Mietwagen-Verleihern zusammengestellt, die sich zu "guten Geschäftspraktiken" verpflichten haben.

28.07.17 11:58

Das Archivfoto zeigt eine Goldcar-Filiale in Palma de Mallorca.

Mietwagen

Verbraucherschutz verhängt Strafe gegen Mietwagenfirma

Wegen unlauterer Geschäftspraktiken sind gegen die auch auf Mallorca aktive Mietwagenfirma Geldstrafen in Höhe von insgesamt zwei Millionen Euro verhängt worden.

16.01.17 16:01

Immer wieder protestierten auf Mallorca die Kreditnehmer gegen die "Claúsulas Suelo", die Mindestzinsklauseln in Kreditverträgen

Immobilien

Banken müssen wegen Abzock-Zinsen zahlen

Nach einem EuGH-Urteil müssen Spaniens Banken Verbraucher wegen zu hoher Zinsen entschädigen. Auf den Balearen sind zirka 82.000 Kreditnehmer betroffen.

MM-Redaktion 22.12.16 09:35

65.000 Mietwagen sollen in diesem Sommer auf Mallorca unterwegs gewesen sein

Mietwagen

Orientierung in Mallorcas Mietwagen-Dschungel

Die balearischen Ministerien für Verbraucherschutz, Verkehr und Tourismus haben einen Kodex für Mietwagenverleiher erarbeitet. Wer ihn unterschreibt, wird mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Claudia Schittelkopp10.01.17 00:00

Nicht alle Mallorca-Flüge verlaufen reibungslos.

Wirtschaft

120.000 Euro Buße für unfaire Airlines auf Mallorca

Für ihre fragwürdigen Geschäftspraktiken wurden vier Airlines auf Mallorca mit Bußgeldern von rund 120.000 Euro bestraft. Es ging um so genannte "No-Show-Klauseln".

MM-Redaktion 09.12.16 15:17

6300 dieser offiziellen Beschwerdeformulare haben Balearen-Bürger im vergangenen Jahr ausgefüllt

Einkaufen und Bezahlen

Sich ganz formgerecht beschweren

Auf Mallorca sind Unternehmen verpflichtet, ihren Kunden Beschwerdeformulare bereitzustellen. Ein Experte erklärt, wozu die "Hoja de reclamación" überhaupt dient und wie man sie ausfüllt.

Claudia Schittelkopp03.01.17 00:00

Mietwagenflotte auf der Balearen-Insel Menorca.

Tourismus

Mehr Kontrollen sollen den Mietwagen-Ärger ausbremsen

Das balearische Verbraucherschutzministerium plant ein strengeres Vorgehen gegen die Anbieter der Leihfahrzeuge und erwägt sogar ein Qualitätssiegel.

Jonas Martiny13.06.16 00:00

Der Flughafen von Palma de Mallorca.

Lokales

Airline kassierte zu Unrecht für Schreibfehler

Die Fluggesellschaft Iberia muss 30 Euro Ticketausstellungsgebühr an einen Kunden zurückerstatten. Das hat ein Gericht auf Mallorca entschieden.

23.02.16 11:48

Geldabheben am Automaten kann auf Mallorca derzeit Überraschungen bereithalten. Wer sichergehen will, dass keine Gebühren anfall

Banken, Post und Telefon

Neue Gebührenregelung beim Geldabheben

Die Banken haben neue Kooperationen gebildet. Jetzt ändern sich die Konditionen für Nichtkunden – häufig zum Nachteil der Verbraucher.

Sophie Mono10.01.16 00:00

Der "Black Friday" macht an: In großen Kaufhäusern auf Mallorca drängen sich am Freitagmittag die Kunden.

Tourismus

"Black Friday" begeistert Handel

Die Unternehmen sind bereits am frühen Freitagnachmittag vom Zulauf der Kunden hocherfreut. Doch Verbraucherschützer warnen.

27.11.15 15:11

Im vorliegenden Fall hatte ein Mallorca-Urlauber 192 Euro für eine zusätzliche Versicherung gezahlt.

Mietwagen

Für das Auto im Urlaub "Zahlung nur unter Vorbehalt"

Da hilft nur eine Beschwerde: Verbraucher-schützer fordern Mietwagenkunden auf, sich von den Firmen nicht einschüchtern zu lassen.

Jonas Martiny06.11.15 00:00