Bewerten

Einen Eindruck davon, wie Mallorcas Oberschicht einst lebte, kann man sich im historischen Altstadtpalast „Can Balaguer” in Palma verschaffen.

In einer Dauerausstellung mit dem Titel „La casa possible” sind dort 350 Exponate aus vergangenen Jahrhunderten zu sehen.

Gezeigt werden Bilder, Mobiliar, Teppiche und Keramik sowie sonstige Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände. Diese stammen zum Teil aus städtischem Besitz, zum Teil aus privaten Sammlungen.

Nach aufwendiger Restaurierung des Gebäudes und der Exponate sind mehrere Räume und Säle zu besichtigen, darunter der Musiksaal, in dem eine Walcker-Orgel steht, das Kamin- und das Esszimmer.

Sonderausstellung: 42 Werke von Tomás Harris bis 21. März mit Voranmeldung unter reserver.gen@gmail.com.

Weitere Informationen
Termine und Ort:
  1. Vom bis auf Can Balaguer Finalizado
  2. Vom 30/11/2021 bis 31/12/2022 auf Can Balaguer
wie kommt man:
Uhrzeit:

DI bis SA 10 bis 14 Uhr, SO und Feiertags 10.30 bis 13.30 Uhr.

Preise

Eintritt frei